Trendfarbe grau

Veröffentlicht auf von Xarinia

Trendfarbe grau

Wir haben jetzt Anfang November und hier in Norddeutschland wird es schon kälter und vor allem ist es hier sehr windig. Die Blätter sind schon längst von den Bäumen gefallen und wir haben viele dunkle Regentage. Deswegen brauche ich Kleidung, die lang genug ist und über den Po passt.

Ich dachte mir, wenn schwarz zu dunkel und weiß zu hell ist, dann nimmt man eben grau. Grau ist tatsächlich die Trendfarbe für Herbst/Winter 2014. Grau ist nicht langweilig und man kann dazu alles perfekt kombinieren oder mit farbigen Accessories aufpeppen.

Trendfarbe grau

Für meinen Look habe ich mir eine schöne schwarze Thermo Leggings angezogen. Natürlich kann man auch alternativ eine Jeans tragen, denn eine blaue Jeans passt ebenfalls super zu grau.

Das eine Longshirt ist eher eine Shirttunika und hat oben Nieten und eine durchsichtige Borte. Außerdem sitzt die sehr locker und ist daher bequem. De Tunika lässt sich auch super über eine langärmliges farbiges Shirt tragen.

Das Longshirt hat einen V-Ausschnitt und unten einige niedliche Rüschen, sodass es aussieht wie ein kurzes Kleid. Die Ärmel sind lang, also super für kalte Regentage. Die Leggings sowie die beiden Shirts habe ich hier entdeckt.

Damit der komplette Look perfekt ist, habe ich dazu noch eine tolle Kette hier gefunden. Die Kette soll einen Farbigen Akzent setzen, deshalb trage ich hier eine auffällige orangfarbe Long-Kette. Mir gefallen die pompösen Statement Ketten nicht, daher finde ich, dass diese Kette auch schon recht auffällig ist und toll zu dem Grau passt.

Wichtig ist noch, dass man dort genau nach seiner Größe schaut, denn sonst könnte es sein, dass die Oberteile zu groß sind.

Wie findet ihr den Look? Ich hatte bis jetzt keine grauen Oberteile in meinem Kleiderschrank gehabt.

- Xarinia -

Veröffentlicht in More