DIY/Haare: Einfache einfarbige Wolldreads

Veröffentlicht auf von Xarinia

DIY/Haare: Einfache einfarbige Wolldreads

Seit einigen Tagen trage ich Wolldreads und muss sagen, dass die mir richtig gut gefallen. Ich habe die Wolldreads selbst gemacht, da ich im Internet keine gefunden habe, die mir vom Preis und von der Länge her passen.

Benutzt habe ich Märchenwolle oder Filzwolle, (Link) und Olivenseife (Link), welche ich mir über Amazon gekauft habe. Für zwei Haarteile habe ich je 5 Dreads (3 schwarze und 2 farbige) bzw. ein Haarteil 10 Dreads (6 schwarze und 4 farbige) gebastelt. Die Dreads sind double-ended. Aus einer Packung habe ich 2 Dreads hergestellt.

Die Wolldreads sind auf jeden Fall wesentlich leichter als Karnekalon Dreads und lassen sich sehr gut tragen.

Man braucht für 10 Dreads:

  • Filzwolle (3 Packungen schwarz, 2 Packung farbige)
  • Olivenseife
  • ein Handtuch
  • eine Unterlage (Ich habe einfach eine Kunstofftüte vom Supermarkt aufgeschnitten und als Unterlage benutzt.
  • Wasser
  • Schale
DIY/Haare: Einfache einfarbige WolldreadsDIY/Haare: Einfache einfarbige Wolldreads

So geht´s:

Mit einer Schere oder einem Messer habe ich mir von der Olivenseife einige Stückchen abgescnitten und in der Schüssel mit warmen Wasser aufgelöst.
Wichtig ist, dass in der Schüssel die Seife komplett aufgelöst ist und keine Stückchen mehr vorhanden sind. Als nächstes habe ich immer ein Stück der Filzwolle ins Seifenwasser eingetaucht und aufs Handtuch gelegt. Dann wird immer gerollt bis man den kompletten Dread zusammengefilzt? hat.

Die fertigen Dreads habe ich dann über die Heizung gehängt und trocknen lassen.

Beispiel

Beispiel

DIY/Haare: Einfache einfarbige Wolldreads

Die Dreads habe ich dann einfach in der MItte an ein Zopfgummi gebunden und mir in die Haare gemacht. Man kann entweder 2 Haarteile oder beide Haarteile zu einem Zopf tragen. Einfach Haare zu einem Dutt machen und das Haarteil oben drüber binden (Wie bei den Cyberlocks Beitrag siehe HIER).

Vielleicht möchtet ihr euch auch mal Dreads selbstbasteln? An den freien Weihnachtstagen hat man ja vielleicht mal Zeit. Schöne Weihnachtstage!

- Xarinia -

Veröffentlicht in Haare, DIY