Haare von orange/rot zu blond

Veröffentlicht auf von Xarinia

Haare von orange/rot zu blond

Hier kommt jetzt die Fortsetzung von meinem Haarprojekt. Ich hätte wohl länger warten sollen von orange auf blond zu kommen, aber da bald das WGT ansteht und ich nicht länger mit dem orange rumlaufen wollte und auch keine Lust auf Rot hatte, habe ich jetzt weitere Farbabzüge gemacht um blond zu werden.

Rest-Tönung entfernen:
Jetzt ist die rote Tönung (Haare von schwarz zu rot) doch schon ausgewaschen und es geht weiter in Richtung blond. Um soviel von der Resttönung auszuwaschen, habe ich die Haare nach und nach mit Reinigungsshampoo ausgewaschen. Insgesamt würde ich sagen, ich habe 5 Haarwäschen mit Reinigungsshampoo durchgeführt mit Einwirkzeit von ca 10 Minuten.

Farbabzug (Blondieren)
Dann habe ich wieder 2x L'oreal Erfassor + Oxid (9%) angewendet, wobei ich bei der letzen Anwendung die doppelte Menge (also zwei Packungen) genommen habe.

Somit sind die Haare jetzt richtig kaputt, was mir allerdings klar war. Die Haare sind jetzt hellblond und haben so gut den gleichen Farbton wie meine Extensions (Hellblond statt Platin). Ich würde dennoch sagen, die Haare sind nun blond. Mein Blond ist natürlich nicht gleichmäßig aufgehellt, da ich doch noch viele Pigmente im Haar habe, die nicht so leicht raus wollten. Ich habe mich entschlossen keinen Blondton über die Haare zu färben, da die Haare sehr geschädigt sind..

Vorher und nach der ersten AnwendungVorher und nach der ersten Anwendung

Vorher und nach der ersten Anwendung

Haare von orange/rot zu blond

Zur Pflege:

Die Haare sind kaputt und daran kann man auch erst einmal nichts ändern. Aber man kann die Haare trotzdem pflegen um die Haare so wenig wie möglich weiterhin zu schädigen und abbrechen zu lassen. Außerdem hat man ggf. eine bessere Kämmbarkeit. Die Haare muss man später sowieso abschneiden, sobald die gut nachgewachsen sind.

Ich habe mir aus dem Friseurbedarf eine Haarkur von L'oreal Absolute Repair Lipidum und aus der Drogerie eine Silberkur von Swiss'o'par und ein Silbershampoo gekauft. Die Silberkur und das Silbershampoo mit dem Lila-Ton soll den Gelbstich neutralisieren und amsonsten heißt es jetzt kuren.

Haare von orange/rot zu blond

So nun bin ich nach sehr langer Zeit endlich wieder blond und habe so die Möglichkeit später neue Haartönungen und Farben auszuprobieren. Außerdem färbe ich jetzt nicht mehr schwarz, sonst war alles umsonst.

- Xarinia -

Veröffentlicht in Haare