Haare von Schwarz zu Rot

Veröffentlicht auf von Xarinia

Haare von Schwarz zu Rot

Seit 10 Jahren habe ich meine Haare mit verschiedenen Drogerieprodukten oder mal beim Friseur in z.B. Naturschwarz oder schwarzblau gefärbt. Mein Plan ist, irgendwann wieder blond zu werden, aber das funktioniert so von heute auf morgen nicht. Alternativ habe ich jetzt vorrübergehend meine Haare in rot getönt.

Um die dunklen Pigmente aus den Haaren zu bekommen habe ich mir aus dem Frisörbedarf L'oreal Efassor und ein 9% Entwickler/Oxydant gekauft. Den Farbentzug hat mir eine Kollegin empfohlen. Am Ende habe ich noch Eine Blondierung benutzt. Außerdem habe ich meine Haare davor mit Reinigungsshampoo (von Swiss'o'Par) gewaschen. Die rote Tönung ist eine semipermanente Tönung von Directions in dem Farbton Poppy Red.

So habe ich das gemacht:

  1. Zuerst habe ich meine Haare einen Tag vorher mit Reinigungsshampoo gewaschen, um alle Rückstände aus dem Haar zu entfernen.
  2. Den Farbentzug habe ich zwei mal durchgeführt. Ergebnis: orangene Haare, Die Haare waren zwar sehr trocken, mehr aber auch nicht.
  3. Später hatte ich dann noch eine Blondierung benutzt, aber das bräuchte man da schon nicht mehr, wenn man die Haare rot haben möchte. Handschuhe benutzen beim tönen!
  4. Am Ende habe ich erst die Haar Kur benutzt, um meine Haare zu pflegen.

Erstes Bild: Haare während der Farbentzug wirkte.// Letzes Bild: ErgebnisErstes Bild: Haare während der Farbentzug wirkte.// Letzes Bild: ErgebnisErstes Bild: Haare während der Farbentzug wirkte.// Letzes Bild: Ergebnis

Erstes Bild: Haare während der Farbentzug wirkte.// Letzes Bild: Ergebnis

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, die Haare sind wirklich sehr hell geworden. jetzt warte ich bis das rot ausgewachen ist und werde dann versuchen mit dem Reinigungshampoo von Paul Mitchell Three soviel an rot-Resten aus den Haaren zu waschen, bis ich dann wieder einen Farbabzug starten kann um mehr und mehr in Richtung blond zu kommen.

Wichtig: Jeder hat natürlich andere Haare und eine andere Haarstrucktur. Nicht jeder hat vielleicht so "robustes" Haar wie ich. Also dies soll jetzt keine Anleitung sein, sondern nur zeigen, wie man schwarze Haare aufhellen könnte bzw. wie ich es gemacht habe. Vielleicht möchtest du selbst deine Haare aufhellen, dann wäre es ggf. möglich, nur einen Farbabzug zu machen um vielleicht deine Haare ein paar Nuancen heller wie z.B. braun zu tönen.

Wenn man PoppyRed nicht mit anderen Farben mischt, kann man sich hier Kunsthaarextensions in genau dieser Farbe kaufen.Wirklich günstiger als ein Echthaar-Set einzutönen.

- Xarinia -

Veröffentlicht in Haare