Cyberlocks Sommerfrisur - Update

Veröffentlicht auf von Xarinia

Cyberlocks Sommerfrisur - Update

Hier in diesem Blogbeitrag geht es eigentlich um nichts Neues - es geht viel mehr darum, seinen Haarknoten/Dutt etwas zu "pimpen" und einfach noch eimal die Cyberlocks auszukramen. Also eine Kombination aus diesen zwei Blogbeiträgen:

( Cyberlocks + Einfache Hochsteckfrisur )

Das dafür verwendete Haarteil habe ich mal wieder von Amazon (Hier). Der Unterschied zu dem "Gelockten" Haarteil ist, dass die Haare an Diesem glatt sind und etwas "wild" abstehen. Das Haarteil habe ich in der hellsten Farbe bestellt.

Cyberlocks und ein Haarteil in der passenden HaarfarbeCyberlocks und ein Haarteil in der passenden Haarfarbe
Cyberlocks und ein Haarteil in der passenden HaarfarbeCyberlocks und ein Haarteil in der passenden Haarfarbe

Cyberlocks und ein Haarteil in der passenden Haarfarbe

Cyberlocks Sommerfrisur - Update

Anleitung:

  1. Haare durchkämmen und zu einem Zopf binden.
  2. Haare dann zu einem Dutt knoten.
  3. Haarteil zum Verstärken benutzen und 3x um den Dutt binden
  4. Cyberlocks Haarteil um den Dutt binden und die Haare zurechtlegen ggf. noch etwas toupieren.

Am besten nur zwei oder 3 Cyberlocks in die Frisur binden, sonst wird es zuviel. Auch nicht unbedingt zu viel verschiedene Farben nehmen. Ich habe mich z.B. für entweder einfarbige oder silber/schwarz entschieden.

Man könnte auch Wolldreads nehmen, allerdings finde ich, dass die Cyberlocks irgendwie cooler aussehen. Wenn einen das zu Auffällig ist, kann man auch kürzere Cyberlocks nehmen, damit die nicht so runterhängen.

- Xarinia -

Veröffentlicht in Haare