black and blonde und schöne lange Haare

Veröffentlicht auf von Xarinia

In diesem Blogbeitrag gibt es jetzt nicht unbedingt um etwas Neues, aber es geht hier um das leidige Thema wenn man schwarze Haare hat und Blond sein möchte und umgekehrt. Außerdem habe ich mir von meinem Lieblingsextensions-Shop das längere Zopf Haarteil bestellt, weil ich wissen wollte, ob sich die Länge wirklich lohnt. Denn wer möchte nicht auch einmal blondes langes Haar tragen?

Ich möchte Mehr blond sein Hier gibt es die Möglichkeit entweder tatsächlich nur den Pony zu blondieren (bietet sich an, wenn man einen kurzen Pony trägt den man öfters schneidet). Pony blondieren benötigt von Schwarz zu Blond ca. 2 Blondierungen mit 9% Oxydant (jedenfalls war mein Pony dann schön blond). Zusätzlich den Orange/Gelbstich neutralisieren (Bsp: Blogbeitrag hier).

Wenn der Pony blond ist und man Haarteile verwendet, sieht man direkt schon eher blond aus, da es aussieht als sei nur ein dunkler Ansatz vorhanden. Außerdem kann man 3/4 Halbperrücken mit Haarbänder tragen oder eben blonde Haarteile. Dies bietet sich an, wenn man über längere Zeit blonde Haare tragen möchte z.B. im Sommer.

Ich möchte Mehr schwarzhaarig sein Wenn du auch einen Sidecut trägst, dann lass ihn ein wenig wachsen und blondiere ihn, den Pony sonst einfach schwarz lassen. D

Trägt man blonde Haarteile, dann muss man darauf achten, dass die Haarteile einen schwarzen Übergang haben, da es sonst etwas komisch aussieht und man direkt sieht, dass es sich um Haarteile handelt. Es bietet sich ein Dip Dye Haarteil gut an. So kann man bei Gelegenheit einfach mal Blond tragen, da die Haarlängen blond sind. Der Pony und der "Ansatz" bleibt nach wie vor schwarz.

Meine Haare sollen lang sein Da habe ich vorher immer die gleichen Haarteile (Ponytail/Zopf) bestellt und auch in verschiedene Farben eingetönt (Blogbeitrag hier). Auf dem Vergleichsbild sieht man den 45cm langen Haarzopf. Ca. 60 Euro (mit Versand)

Meine Haare sollen noch länger sein Da gibt es jetzt eine neue Haarlänge die 55cm langen Haarzöpfe. Ich habe mir einen bestellt, um zu sehen, ob sich die Haarlänge wirklich lohnt. Ca 85 Euro (mit Versand)

Haarteil 55cm (Bild links und oben rechts) // Vergl. Pony schwarz/blond

Haarteil 55cm (Bild links und oben rechts) // Vergl. Pony schwarz/blond

Ergebnis: Sobald man den Pony auch blondiert hat, sieht man zwar nach "mehr" blond aus als sonst, aber es passen dann andere Haarteile nicht mehr so gut zum Pony bzw. man müsste den Pony wieder entsprechend umfäben (bsp. rotes Haarteil). Somit ist es schwieriger täglich die Haarfarbe wechseln zu können. Bei den Haarteilen kommt es darauf an, ob einem die "kürzeren" Pferdeschwanz-Haarteile reichen oder ob man tatsächlich einen sehr langen Zopf tragen möchte. Vom "Trage-Gewicht" her gibt es da keinen Unterschied.

- Xarinia -

Veröffentlicht in Haare